Wahrig Wissenschaftslexikon Pentan - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pentan

Pen|tan  〈n. 11; Chem.〉 gesättigter aliphat. Kohlenwasserstoff, der in drei isomeren Formen vorkommt [zu grch. pente ”fünf“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Flun|der  〈f. 21; Zool.〉 Angehörige einer weitverbreiteten Art der Plattfische: Pleuronectes flesus [<spätmhd. flunder, fluoder, fluder, ... mehr

Krö|ten|kopf  〈m. 1u; Zool.〉 in Asien lebende kleine Agame, deren Ohröffnung verdeckt ist: Phrynocephalus

Ba|ro|graf  〈m. 16; Meteor.〉 selbstaufzeichnender Luftdruckmesser; oV Barograph ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige