Wahrig Wissenschaftslexikon perennierend - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

perennierend

per|en|nie|rend  auch:  pe|ren|nie|rend  〈Adj.; Bot.〉 wiederkommend, ausdauernd, überwinternd, mehrjährig blühend (Pflanze) [zu lat. perennis ”ausdauernd“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Va|ku|um  〈[va–] n.; –s, –kua; Phys.〉 Zustand in einem luft– od. gasgefüllten Raum mit einem Druck unterhalb des Atmosphärendruckes, fast luftleerer Raum [lat., Neutr. von vacuus ... mehr

Kam|mer|oper  〈f. 21; Mus.〉 1 für ein kleines Orchester komponierte kammermusikalische Oper 2 Gebäude für Kammeropern ( ... mehr

Hohl|ve|ne  〈[–ve–] f. 19; Anat.〉 klappenlosen Vene, die das aus dem Körper zurückströmende, sauerstoffarme Blut sammelt u. in den rechten Herzvorhof führt: Venae cavae; Sy Hohlader ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige