Wahrig Wissenschaftslexikon Performance - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Performance

Per|for|mance  〈[prfmns] f.; –, –s [–sız]〉 1 〈Theat.〉 Vorstellung, Aufführung (in der Art eines Happenings) (~künstler) 2 〈Tech.〉 Betriebsverhalten 3 〈IT〉 Güte u. Schnelligkeit, mit der ein Computer einen Auftrag erledigt 4 〈Börse〉 Weiterentwicklung einer Aktie od. eines Investmentfonds ● eine gute, schlechte, gelungene ~ [engl., ”Ausführung, Verrichtung, Vorführung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fuß|punkt  〈m. 1〉 1 〈Math.〉 Punkt einer Geraden, einer Ebene, auf den ein auf diese gefälltes Lot trifft 2 〈Astron.〉 = Nadir ... mehr

Hy|per|ak|ti|vi|tät  〈a. [′––––vi–] f. 20; unz.; Med.; Psych.〉 übersteigerter motorischer Drang bei psychischer Unruhe (bei Kindern)

Au|gen|mus|kel  〈m. 25; Anat.〉 der Bewegung des Augapfels dienender Muskel

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige