Wahrig Wissenschaftslexikon Perfusion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Perfusion

Per|fu|si|on  〈f. 20; Med.〉 Durchströmung von Geweben mit Körperflüssigkeiten zur Ernährung u. Reinigung [zu lat. perfundere ”übergießen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

de|sen|si|bi|li|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 eine Überempfindlichkeit herabsetzen 2 〈Med.〉 die Empfindlichkeit bei allergischen Erkrankungen stufenweise verringern (durch Einspritzen der Allergene) ... mehr

glis|san|do  〈Mus.〉 gleitend (über mehrere Töne hinweg) [zu frz., glisser ... mehr

Or|dens|band  〈n. 12u〉 1 Band zum Tragen des Ordens 2 〈Zool.〉 Angehöriger einer Gattung großer, prächtiger Nachtschmetterlinge aus der Familie der Eulen: Catocala ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige