Wahrig Wissenschaftslexikon Perfusion - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Perfusion

Per|fu|si|on  〈f. 20; Med.〉 Durchströmung von Geweben mit Körperflüssigkeiten zur Ernährung u. Reinigung [zu lat. perfundere ”übergießen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Che|mo|nas|tie  〈[çe–] f. 19; unz.; Biol.〉 ungerichtete Bewegung der Organe festgewachsener Pflanzen auf chem. Reize

Ra|dio|me|trie  auch:  Ra|dio|met|rie  〈f. 19; unz.〉 Untersuchung der Radioaktivität von Gesteinen in der Erdkruste ... mehr

Bug|spriet  〈n. 11; Mar.; am Segelschiff〉 schräg über den Bug hinausragender Mastbaum [<ndrl. boegspriet; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige