Wahrig Wissenschaftslexikon Perichondrium - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Perichondrium

Pe|ri|chon|dri|um  auch:  Pe|ri|chond|ri|um  〈[–xn–] n.; –s, –dri|en; Anat.〉 Knorpelhaut [<grch. peri ”ringsum“ + chondros ”Knorpel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

In|du|si|um  〈n.; –s, –si|en; Bot.〉 häutiger Auswuchs des Farnblattes, der die Sporenbehälter überdeckt [lat., ”Überkleid, Bast der Pflanzen“]

Er|zie|hungs|wis|sen|schaft  〈f. 20; unz.〉 = Pädagogik

Bass|line  〈[–ln] f. 10; umg.; Mus.〉 = Basslinie [<engl. line ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige