Wahrig Wissenschaftslexikon Periode - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Periode

Pe|ri|o|de  〈f. 19〉 1 Zeitabschnitt (Hitze~, Legislatur~, Schaffens~) 2 〈Phys.〉 Zeit, die vergeht, bis eine Schwingung wieder ihren Ausgangspunkt erreicht hat, Schwingungszeit 3 〈Astron.〉 Umlaufzeit (eines Sterns) 4 〈Geol.〉 Zeitabschnitt einer Formation der Erdgeschichte 5 〈Med.〉 = Menstruation 6 〈Gramm.〉 = Großsatz 7 〈Mus.〉 musikal. Satz aus 8 od. 16 Takten in zwei Teilen mit zwei gleichen Takten (meist jeweils der erste) 8 〈Math.〉 eine sich hinter dem Komma unendlich wiederholende Zahl od. Folge von Ziffern bei einer Dezimalzahl, z. B. 2,191919… = 2,19 ● sie hat ihre ~ bekommen; in der frühen ~ seines literarischen Schaffens; während einer ~ von sechs Monaten [<grch. periodos ”abgerundet gebauter Satz“ <peri ”(rings)um, um … herum“ + hodos ”Weg; Mittel u. Weg“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Nanosilber schadet Fischen

Nanopartikel im Wasser beeinträchtigen die Gesundheit von Zebrafischen langfristig weiter

Wissenschaftslexikon

Bleie  〈f. 19; Zool.〉 = Blei1

Iso|ton  〈n. 11; meist Pl.; Phys.〉 Atomkern, der bei unterschiedlicher Protonenzahl die gleiche Anzahl Neutronen wie ein anderer enthält [<grch. isos ... mehr

Leit|mo|tiv  〈n. 11〉 1 〈Mus.〉 oft wiederholte, mit einer bestimmten Gestalt, Stimmung o. Ä. verbundene Tonfolge in einer Oper 2 〈Lit.〉 grundlegendes, bedeutungsvolles Motiv in einem literar. Werk ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige