Wahrig Wissenschaftslexikon peripatetisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

peripatetisch

pe|ri|pa|te|tisch  〈Adj.; Philos.〉 zu den Peripatetikern gehörig, ihnen entsprechend, von ihnen stammend

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

|geln  〈V.; hat〉 I 〈V. i.〉 1 hinblicken 2 zwinkern ... mehr

Ro|sen|kä|fer  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterfamilie der Skarabäen, metallisch glänzender, flacher Käfer, der auf Blüten lebt: Cetoninae

Land|wirt|schafts|kam|mer  〈f. 21〉 Vereinigung der Land– u. Forstwirte zur Wahrnehmung ihrer berufl. Interessen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige