Wahrig Wissenschaftslexikon Peripetie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Peripetie

Pe|ri|pe|tie  〈f. 19; Lit.〉 Wendepunkt, Umschwung (bes. im Drama) [<grch. peripéteia ”Wendepunkt im Drama“, eigtl. ”plötzlicher Umschwung des Schicksals“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Wie|der|käu|er  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterordnung der Paarhufer mit mehreren Magenabschnitten, die Nahrung gelangt bei der Verdauung oft mehrmals in die Mundhöhle zurück: Ruminantia

Web|ad|res|se  〈f. 19; IT〉 = Internetadresse

Kli|to|ris  〈f.; –, – od. –to|ri|des; Anat.〉 = Kitzler [<grch. kleitoris ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige