Wahrig Wissenschaftslexikon Perkolation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Perkolation

Per|ko|la|ti|on  〈f. 20〉 1 〈bes. Pharm.〉 das Durchfließen von Wasser, Alkohol o. Ä. durch einen festen Stoff (um Wirkstoffe daraus zu gewinnen) 2 〈Geol.〉 Durchsickern von Wasser durch den Boden [zu lat. percolare ”durchsickern lassen, durchseihen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Heer|wurm  〈m. 2u; Zool.〉 Larven der schwarzen Trauermücke (Sciara militaris), die sich oft zu Tausenden auf den Marsch machen

♦ As|tro|naut  〈m. 16〉 = Raumfahrer

♦ Die Buchstabenfolge as|tr… kann in Fremdwörtern auch ast|r… getrennt werden.

Hyp|al|ge|sie  〈f. 19; Med.〉 verminderte Schmerzempfindlichkeit; Ggs Hyperalgesie ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige