Wahrig Wissenschaftslexikon Perkolation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Perkolation

Per|ko|la|ti|on  〈f. 20〉 1 〈bes. Pharm.〉 das Durchfließen von Wasser, Alkohol o. Ä. durch einen festen Stoff (um Wirkstoffe daraus zu gewinnen) 2 〈Geol.〉 Durchsickern von Wasser durch den Boden [zu lat. percolare ”durchsickern lassen, durchseihen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Bru|i|tis|mus  〈[bryi–] m.; –; unz.; Mus.〉 musikalische Stilrichtung, die alltägliche Geräusche in Kompositionen verwendet [zu frz. bruit ... mehr

Sperr|ge|trie|be  〈n. 13〉 Getriebe, dessen Getriebekraft zeitweilig gesperrt ist; Sy Sperrwerk ( ... mehr

Aus|ga|be|ein|heit  〈f. 20; IT〉 1 Gerät zur Ausgabe von Daten, z. B. Drucker, Terminal 2 Informationen aus einer EDV–Anlage ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige