Wahrig Wissenschaftslexikon Perle - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Perle

Per|le  〈f. 19〉 1 schimmerndes, von Weichtieren, meist den Perlmuscheln, abgesondertes Kügelchen aus Kalziumkarbonat 2 durchbohrtes Kügelchen aus Glas, Holz od. anderem Material (Glas~, Holz~) 3 Tropfen (Schweiß~, Tau~) 4 Luftbläschen (Sekt~, Wasser~) 5 〈fig.〉 5.1 etwas besonders Schönes, Gutes od. Wertvolles  5.2 jmd., der wertvolle Dienste (im Alltag) leistet  5.3 〈umg.; scherzh.〉 (gute) Hausangestellte  ● dieses Werk ist eine ~ der deutschen Dichtkunst, Musik, Malerei; diese Stadt ist eine ~ des Landes, dieser Landschaft; ~n des Rosenkranzes ● ~n fischen; sein: sie ist eine ~ 〈fig.〉 ● echte, imitierte ~ ● ~n auf eine Schnur reihen; es wird dir keine ~ aus der Krone fallen, wenn du das tust 〈fig.; umg.〉 es wird dir nichts schaden, es wird dein Ansehen nicht beeinträchtigen; der Schweiß stand ihm in ~n auf der Stirn; ~n im Sekt aufsteigen sehen; nach ~n tauchen; ~n vor die Säue werfen 〈fig.〉 jmdm. etwas geben, was er nicht zu schätzen weiß, etwas Wertvolles an Unwürdige verschwenden (nach Matthäus 7,6); Zähne (gleichmäßig, strahlend) wie ~n [<ahd. berla, per(a)la <vulgärlat. *perla; zu lat. perna ”Art Muschel“, eigtl. ”Hinterkeule von Tieren“ + sphaerula ”kleine Kugel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Säugetiere: Erfolg durch Schrumpfen?

Erst die Miniaturisierung der Ur-Säuger machte unsere Kiefer und Gehörknochen möglich weiter

Physiker erzielen Magnetfeld-Rekord

Experiment erzeugt Magnetfeld von 1.200 Tesla – mehr als jemals zuvor im Labor erreicht weiter

Wissenschaftslexikon

schü|ler|haft  〈Adj.〉 in der Art eines Schülers, noch unreif, unselbstständig ● ~e Arbeit

Ge|lenk|schmie|re  〈f. 19; unz.; Anat.〉 schleimige Absonderung zum Verringern der Reibung in den Gelenken

Schau|spiel|kunst  〈f. 7u; unz.〉 die Kunst des Schauspielers, künstlerisch–schöpfer. Darstellung der vom Dichter geschaffenen Gestalten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige