Wahrig Wissenschaftslexikon peroral - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

peroral

per|oral  〈Adj.; Med.〉 durch den Mund (einzunehmen, einzuführen) [<lat. per ”durch, hindurch“ + os, Gen. oris ”Mund“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|hirn|chir|ur|gie  auch:  Ge|hirn|chi|rur|gie  〈[–çi–] f. 19; unz.; Med.〉 Zweig der Chirurgie, der sich mit Gehirnoperationen beschäftigt ... mehr

Vor|wahl  〈f. 20〉 1 Wahlgang, bei dem Kandidaten für eine zweite Wahl aufgestellt werden 2 〈Tel.〉 2.1 das Wählen der Vorwählnummer ... mehr

Lo|bus  〈m.; –, Lo|bi〉 1 〈Med.〉 Lappen eines Organs 2 〈Geol.〉 Ausstülpung, Wölbung des Eisrandes bei Gletschern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige