Wahrig Wissenschaftslexikon peroral - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

peroral

per|oral  〈Adj.; Med.〉 durch den Mund (einzunehmen, einzuführen) [<lat. per ”durch, hindurch“ + os, Gen. oris ”Mund“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ge|hän|ge  〈n. 13〉 1 Koppel, Leibgurt zum Befestigen der Waffe (Wehr~) 2 Behang, Girlande (Blumen~) ... mehr

Ki|thar|ö|de  auch:  Ki|tha|rö|de  〈m. 17; Mus.〉 altgriechischer Spieler der Kithara u. Sänger ... mehr

So|phia  〈f.; –; unz.〉 1 〈Philos.〉 das Wissen von den göttlichen Ideen (bei Plato) 2 〈Rel.〉 im späten Juden– u. im Christentum die personifizierte Weisheit Gottes ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige