Wahrig Wissenschaftslexikon Peroxid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Peroxid

Per|oxid  〈n. 11; Chem.〉 anorgan. od. organ. Verbindung, die als Derivat des Wasserstoffperoxids, H 2 O 2 , angesehen werden kann, wobei Wasserstoff durch ein Metall od. einen organ. Rest ersetzt wird; Sy 〈veraltet〉 Superoxid [<per + Oxid]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Kar|to|gra|fie  〈f. 19; unz.〉 Anfertigung von Landkarten u. Plänen; oV Kartographie ... mehr

Te|le|fon|an|schluss  〈m. 1u〉 Sy Fernsprechanschluss 1 Anschluss an das Telefonnetz des Ortes ... mehr

un|ge|bun|den  〈Adj.〉 1 ohne zusammenhaltendes Band (Blumen, Blumenstrauß) 2 nicht gebunden, ohne Einband (Buch) ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige