Wahrig Wissenschaftslexikon Peroxid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Peroxid

Per|oxid  〈n. 11; Chem.〉 anorgan. od. organ. Verbindung, die als Derivat des Wasserstoffperoxids, H 2 O 2 , angesehen werden kann, wobei Wasserstoff durch ein Metall od. einen organ. Rest ersetzt wird; Sy 〈veraltet〉 Superoxid [<per + Oxid]

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2019

Landwirtschaft 4.0
Wie Technik, Tierschutz und Bio-Standards eine Branche verändern

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Wissenschaftslexikon

Du|plet  〈[duple] n. 15; Opt.〉 aus zwei Linsen zusammengesetzte Lupe [zu lat. duplex ... mehr

Kir|chen|ton|art  〈f. 20; Mus.〉 jede der aus der altgriechischen Musik stammenden, der mittelalterlichen Kirchenmusik zugrundeliegenden Tonarten (zwölf nur aus den Stammtönen gebildete Oktavreihen zur Kennzeichnung eines Melodieumfangs), seit etwa dem 16. Jh. von den Dur– u. Molltonarten abgelöst

nul|len  〈V.; hat〉 I 〈V. t.; El.〉 mit einem Nullleiter verbinden II 〈V. refl.〉 sich ~ 〈umg.; scherzh.〉 eine Null aufweisen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige