Wahrig Wissenschaftslexikon Persönlichkeitsrecht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Persönlichkeitsrecht

Per|sön|lich|keits|recht  〈n. 11; Rechtsw.〉 Grundrecht des Einzelnen auf Achtung seiner Menschenwürde u. seiner individuellen Persönlichkeit ● es liegt ein Verstoß gegen das ~ vor

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

To|pos  〈m.; –, To|poi〉 1 〈Antike〉 allgemein anerkannter Gesichtspunkt, Redewendung 2 〈Lit.〉 feste Formel, traditionelles Motiv ... mehr

lan|ger|hans|sche In|seln  auch:  Lan|ger|hans’sche In|seln  〈Pl.; Anat.〉 insulinerzeugende Drüsen innerhalb der Bauchspeicheldrüse ... mehr

Nie|der|schlag  〈m. 1u〉 1 〈Boxsp.〉 Schlag, Hieb, der den Gegner zu Boden zwingt 2 〈Mus.〉 Schlag abwärts mit dem Taktstock ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige