Wahrig Wissenschaftslexikon Persönlichkeitsrecht - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Persönlichkeitsrecht

Per|sön|lich|keits|recht  〈n. 11; Rechtsw.〉 Grundrecht des Einzelnen auf Achtung seiner Menschenwürde u. seiner individuellen Persönlichkeit ● es liegt ein Verstoß gegen das ~ vor

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

An|ti|fon  〈f. 20; Mus.〉 = Antifonar; oV Antiphon ... mehr

Dipl.–Päd.  〈Abk. für〉 Diplompädagoge

Exo|ta|ri|um  〈n.; –s, –ri|en; Zool.〉 Anlage, in der aus den Tropen stammende Tiere gehalten werden [<exotisch ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige