Wahrig Wissenschaftslexikon Person - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Person

Per|son  〈f. 20〉 1 Mensch (als lebendes Wesen) im Gegensatz zu einer Sache 2 Mensch in seiner bes. Eigenart 3 Mensch im Gefüge von Staat u. Gemeinschaften 4 〈Lit.〉 handelnde Figur, Gestalt 5 〈Gramm.〉 Sprecher, Hörer od. etwas Drittes (einen Dritten) bezeichnende grammat. Kategorie 6 〈abwertend〉 Frau, Mädchen ● die ~en eines Theaterstücks ● ~en sind (bei dem Unfall) nicht verletzt worden ● wir waren sechs ~en; erste, zweite, dritte ~ 〈Gramm.〉 ; du nimmst deine ~ viel zu wichtig dich selbst; dumme, eingebildete, lästige ~ 〈abwertend〉; eine große, hübsche, stattliche ~; juristische ~ 〈Rechtsw.〉 Verein, Körperschaft als Inhaber von Rechten u. Pflichten; natürliche ~ 〈Rechtsw.〉 Mensch als Inhaber von Rechten u. Pflichten; eine unbekannte, geheimnisvolle ~; er ist dort eine sehr wichtige ~ ● in dieser Geschichte treten Eigenschaften als ~en auf; ich für meine ~ 〈umg.〉 ich selbst, was mich betrifft; er ist die Gutmütigkeit, Geduld in ~ 〈fig.〉 er ist sehr gutmütig, sehr geduldig; er ist Hausmeister und Gärtner in einer ~ er übt beide Ämter zugleich aus; er kam in (eigener, höchsteigener) ~ 〈umg.〉 selbst; du musst bei der Beurteilung die ~ von der Sache trennen; →a. Ansehen→a. juristisch→a. lustig→a. stumm [<mhd. persone <lat. persona ”Rolle, Maske des Schauspielers“ <etrusk. (?) phersu ”Maske“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Marianengraben schluckt Wasser

Subduktionszone transportiert weit mehr Wasser in den Erdmantel als gedacht weiter

Supernova-Vorgänger aufgespürt

Astronomen finden erstmals möglichen Vorgängerstern einer Supernova vom Typ 1c weiter

Ernährung: Wie viel Fett ist gesund?

Die ideale und allgemeingültige "Formel" für die gesunde Ernährung gibt es nicht weiter

Campi Flegrei: Erwacht der Supervulkan?

Phlegräische Felder bei Neapel könnten auf einen neuen Caldera-Ausbruch zusteuern weiter

Wissenschaftslexikon

Pflan|zen|schäd|ling  〈m. 1〉 Tier (meist Insekt), das Kulturpflanzen durch Fressen od. Saugen direkt schädigt od. Pflanzenkrankheiten überträgt

Eu|fo|ni|um  〈n.; –s, –ni|en; Mus.〉 Kornett in Baritonlage; oV Euphonium ... mehr

Ganz|heits|me|di|zin  〈f. 20; unz.〉 Richtung der Medizin, die ein Einzelsymptom im Zusammenhang aller Symptome u. des Gesamtzustandes des Betreffenden sieht ● eine Klinik für ~ und Naturheilverfahren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige