Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Personalpronomen

Per|so|nal|pro|no|men  〈n. 14; Pl. a.: –mi|na; Gramm.〉 Pronomen, das anstelle einer bestimmten Person od. Sache steht, z. B. ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie; Sy persönliches Fürwort; 

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Dash|board  〈[dæb:d] n. 15; IT〉 (meist in grafischer Form präsentierte) komplexe Zusammenfassung unterschiedlicher Daten oder Informationen in einem Gesamtbild [engl., ”Armaturenbrett, Instrumententafel“]

Man|dra|go|ra  auch:  Mand|ra|go|ra  〈f.; –, –go|ren; Bot.〉 staudiges Nachtschattengewächs, dessen Wurzel als ”Alraun“ bezeichnet wird: Mandragora officinalis; ... mehr

Farn|pflan|ze  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Pflanzenabteilung mit Generationswechsel: Pteridophyta

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige