Wahrig Wissenschaftslexikon Personalpronomen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Personalpronomen

Per|so|nal|pro|no|men  〈n. 14; Pl. a.: –mi|na; Gramm.〉 Pronomen, das anstelle einer bestimmten Person od. Sache steht, z. B. ich, du, er, sie, es, wir, ihr, sie; Sy persönliches Fürwort; 

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Tu|be|ro|se  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Amaryllisgewächse, Nachthyazinthe: Polianthes [<lat. tuberosa ... mehr

Mo|de|zei|tung  〈f. 20〉 Zeitschrift mit Abbildungen von Oberbekleidungsstücken der neusten Mode

Tran|skrip|ti|on  auch:  Trans|krip|ti|on  〈f. 20〉 I 〈unz.〉 1 〈Sprachw.〉 1.1 das Transkribieren, Umwandlung einer Schrift in eine andere, wobei die Ursprungssprache möglichst lautgetreu wiedergegeben werden soll; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige