Wahrig Wissenschaftslexikon Perturbation - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Perturbation

Per|tur|ba|ti|on  〈f. 20; Astron.〉 Verwirrung, Störung (in der Bewegung eines Gestirns) [<lat. perturbatio ”Verwirrung, Störung“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Groß|maul  〈n. 12u〉 1 〈umg.; abwertend〉 jmd., der sich auf anmaßende, plumpe Weise wichtigtut; Sy 〈derb〉 Großschnauze ... mehr

Wis|sens|schatz  〈m. 1u; unz.〉 Wissen, Schatz an Wissen, an Kenntnissen ● im Bereich englischer Literatur hat er einen großen ~

an|eu|plo|id  auch:  an|eup|lo|id  〈Adj.; Biol.〉 eine ungleiche Anzahl der Chromosomen od. ein nicht ganzzahliges Vielfaches davon aufweisend; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige