Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pessar

Pes|sar  〈n. 11; Med.〉 Einlage in die Scheide, bes. zum Stützen der vorfallenden Gebärmutter od. zur Empfängnisverhütung; Sy Mutterring [<lat. pessarium ”Mutterkranz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Pseu|do|mor|pho|se  〈f. 19〉 Umbildung eines Minerals durch chemische od. physikalische Mittel [<grch. pseudein ... mehr

Ha|lo|gen|koh|len|was|ser|stoff  〈m. 1; Chem.〉 Derivat des Kohlenwasserstoffs mit einem od. mehreren Halogenatomen als Substituenten

Os|teo|pa|thie  〈f. 19; Med.〉 1 nicht entzündliche Knochenerkrankung 2 ein Bereich der Alternativmedizin, der das Gleichgewicht der Körperfunktionen durch manuelle Therapie des Knochengerüstes wiederherstellt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige