Wahrig Wissenschaftslexikon Pessar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pessar

Pes|sar  〈n. 11; Med.〉 Einlage in die Scheide, bes. zum Stützen der vorfallenden Gebärmutter od. zur Empfängnisverhütung; Sy Mutterring [<lat. pessarium ”Mutterkranz“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ska|ra|bä|us  〈m.; –, –bä|en〉 1 〈Zool.〉 1.1 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Familie der Blatthornkäfer: Scarabaeidae  1.2 〈i. e. S.〉 = Pillendreher ... mehr

Fur|fu|ryl  〈n. 11; unz.; Chem.〉 der von Furan abgeleitete Rest C 4 H 3 ... mehr

Spring|bock  〈m. 1u; Zool.〉 Antilope mit einer Hautfalte auf dem Rücken, die sich bei den bis zu 2 m hohen Sprüngen entfaltet: Antidorcas marsupialis

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige