Wahrig Wissenschaftslexikon Pestizid - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pestizid

Pes|ti|zid  〈n. 11〉 Mittel zur Vernichtung von Schädlingen; Sy Biozid [<lat. pestis ”ansteckende Krankheit, Seuche“ + caedere ”töten“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Null|grad|gren|ze  〈f. 19; Meteor.〉 Grenze, bis zu der Frost herrscht; Sy Frostgrenze ... mehr

Darm|re|sek|ti|on  〈f. 20; Med.〉 chirurgisches Ausschneiden eines kranken Darmstückes

My|tho|lo|gie  〈f. 19〉 1 Wissenschaft von den Mythen 2 Gesamtheit der Mythen (eines Volkes), Götterlehre ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige