Wahrig Wissenschaftslexikon Petersfisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Petersfisch

Pe|ters|fisch  〈m. 1; Zool.〉 1 〈i. e. S.〉 = Heringskönig 2 〈i. w. S.〉 Angehöriger einer Ordnung der echten Knochenfische mit einem hochrückigen, seitlich zusammengedrückten Körper: Zeiformes

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Neun|au|ge  〈n. 28; Zool.〉 Angehöriges einer mit neun Organöffnungen (”Augen“) am Vorderkörper versehenen primitiven Wirbeltiergruppe von fischähnlicher Lebensweise u. Gestalt, die aber systematisch nicht zu den Fischen gehört: Petromyzontidae; Sy Pricke2 ... mehr

ag|ra|risch  〈Adj.〉 landwirtschaftlich

schul|ent|las|sen  〈Adj.〉 aus der Schule entlassen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige