Wahrig Wissenschaftslexikon Pfalz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pfalz

Pfalz  〈f. 20; MA〉 Schloss der Könige u. Kaiser, in dem sie sich während ihrer Reisen durch ihr Reich vorübergehend aufhielten (Kaiser~, Königs~) [<ahd. pfalanza, pfalinza ”fürstl. Wohnung“ <vulgärlat. palantia <lat. Palatia, Pl. zu palatium, urspr. ”Haus des Augustus auf dem röm. Hügel Palatin“;
Verwandt mit: Palast, Palais]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Fo|to|gra|fin  〈f. 22〉 weibl. Fotograf; oV Photographin ... mehr

spon|de|isch  〈Adj.; Lit.〉 in Spondeen gedichtet [→ Spondeus ... mehr

Haar|breit  auch:  Haar breit  〈n.; (–) –; unz.〉 ganz wenig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige