Wahrig Wissenschaftslexikon Pfalz - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pfalz

Pfalz  〈f. 20; MA〉 Schloss der Könige u. Kaiser, in dem sie sich während ihrer Reisen durch ihr Reich vorübergehend aufhielten (Kaiser~, Königs~) [<ahd. pfalanza, pfalinza ”fürstl. Wohnung“ <vulgärlat. palantia <lat. Palatia, Pl. zu palatium, urspr. ”Haus des Augustus auf dem röm. Hügel Palatin“;
Verwandt mit: Palast, Palais]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

No|ten|buch  〈n. 12u; Mus.〉 Buch mit den Noten von Musikstücken

Bau|wich  〈m. 1〉 Zwischenraum zw. zwei Häusern

Ge|wal|ten|tei|lung  〈f. 20; Rechtsw.〉 Gliederung der staatl. Obrigkeit in Gesetzgebung, Rechtsprechung u. Verwaltung; Sy 〈schweiz.〉 Gewaltentrennung ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige