Wahrig Wissenschaftslexikon Pfanne - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pfanne

Pfan|ne  〈f. 19〉 1 flaches Gefäß zum Backen u. Braten od. Schmelzen mit Stiel od. zwei Henkeln, Tiegel (Brat~) 2 〈schweiz.〉 Topf 3 〈Anat.〉 hohler Teil eines Gelenks (Gelenk~) 4 〈Bauw.〉 hohler Dachziegel 5 〈Geol.〉 gelegentlich mit Wasser gefüllte, flache Geländesenke in Trockengebieten mit rundlichem Grundriss 6 〈früher〉 Anteil an einem Salzbergwerk ● etwas (nichts) auf der ~ haben 〈umg.〉 etwas (nichts) parat haben, können; sie hat immer einen Witz auf der ~ 〈umg.〉; jmdn. in die ~ hauen 〈fig.; umg.〉 besiegen, schlagen, vernichten; zwei Eier in die ~ schlagen, 〈umg.〉 hauen [<ahd. phanna, engl. pan <vulgärlat. panna <lat. patina ”Schüssel, Pfanne“ <grch. patane ”Schüssel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Sonnensystem: Sturm aus Dunkler Materie

Dunkle Materie auf Kollisionskurs könnte beim Enträtseln ihrer Natur helfen weiter

Multitasking: Dran glauben hilft

Illusion des Gleichzeitig-Tuns kann die Leistung verbessern weiter

Saubere Energie aus Abwasser

Bakterien gewinnen Wasserstoff aus unserem Schmutzwasser weiter

"Geistergalaxie" nahe der Milchstraße entdeckt

Riesenhafte, aber extrem dünn besiedelte Sternenansammlung gibt Astronomen Rätsel auf weiter

Wissenschaftslexikon

Schul|ter|gür|tel  〈m. 5; Anat.〉 Schlüsselbein u. Schulterblatt

Or|ga|nik  〈f.; –; unz.〉 1 organische Beschaffenheit, z. B. von Abfällen chemischer Stoffe 2 organische Struktur ... mehr

Ba|la|ni|tis  〈f.; –, –ti|den; Med.〉 = Eichelentzündung [zu grch. balanos ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige