Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pfefferfresser

Pfef|fer|fres|ser  〈m. 3; Zool.〉 zu den Spechten gehörender, häher– bis rabengroßer Vogel, der sich hauptsächlich von saftigen Früchten nährt: Rhamphastidae; Sy PfeffervogelSy Tukan

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aer|ä|mie  auch:  Ae|rä|mie  〈[ae–] f. 19; unz.; Med.〉 Bildung von Stickstoff im Blut (z. B. beim Tauchen) ... mehr

ta|chis|tisch  〈[–is–] Adj.; Mal.〉 in der Art des Tachismus; oV taschistisch ... mehr

Or|gan|bank  〈f. 20; Med.; Path.〉 Sammelstelle für entnommene u. konservierte Organe zur Organverpflanzung

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige