Wahrig Wissenschaftslexikon Pfefferfresser - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pfefferfresser

Pfef|fer|fres|ser  〈m. 3; Zool.〉 zu den Spechten gehörender, häher– bis rabengroßer Vogel, der sich hauptsächlich von saftigen Früchten nährt: Rhamphastidae; Sy PfeffervogelSy Tukan

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ther|mo|stat  auch:  Ther|mos|tat  〈m. 1 od. m. 16〉 Gerät, das die Temperatur in einem Raum auf einem bestimmten, einstellbaren Wert hält; ... mehr

Weiß|dorn  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Rosengewächse: Crataegus; Sy Hagedorn ... mehr

Zu|rech|nung  〈f. 20; unz.〉 1 〈Philos.〉 das Verantwortlichmachen (des Menschen für sein Handeln u. dessen Folgen) 2 das Zurechnen ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige