Wahrig Wissenschaftslexikon Pfefferminze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pfefferminze

Pfef|fer|min|ze  〈f. 19; Bot.〉 stark aromatischer Lippenblütler, liefert das Pfefferminzöl, das als Magentee verwendet wird: Mentha piperita [→ Minze]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Anzeige

Bücher

Wissenschaftslexikon

Ge|lenk|schei|be  〈f. 19; Anat.〉 = Bandscheibe

Wand  〈f. 7u〉 1 seitliche Begrenzung eines Raumes (Gefäß~, Zimmer~, Holz~) 2 Trennungsfläche zwischen Räumen (Zwischen~) ... mehr

an|ti|sta|tisch  〈Adj.; El.〉 sich elektrisch nicht aufladend

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige