Wahrig Wissenschaftslexikon Pfefferminze - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pfefferminze

Pfef|fer|min|ze  〈f. 19; Bot.〉 stark aromatischer Lippenblütler, liefert das Pfefferminzöl, das als Magentee verwendet wird: Mentha piperita [→ Minze]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zei|sig  〈m. 1; Zool.〉 Finkenvogel der Gattung Carduelis ● ein lockerer ~ 〈fig.; umg.〉 leichtsinniger Mensch ... mehr

♦ zen|tri|pe|tal  〈Adj.〉 Ggs zentrifugal 1 auf der Wirkung der Zentripetalkraft beruhend, von außen zum Mittelpunkt verlaufend ... mehr

In|ter|net|fo|rum  〈n. 20; IT〉 Plattform im Internet, die dem Austausch u. der Diskussion von Gedanken u. Erfahrungen (meist zu einem best. Thema) dient ● in einem ~ kommunizieren

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige