Wahrig Wissenschaftslexikon Pferd - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pferd

Pferd  〈n. 11〉 1 〈Zool.〉 1.1 〈i. w. S.〉 Angehöriges einer Familie der Unpaarhufer, als Reit– u. Zugtier verwendet: Equidae (Dressur~, Fahr~, Spring~, Voltigier~)  1.2 〈i. e. S.〉 das vom Wildpferd abstammende Hauspferd: Equus caballus  2 〈Sp.〉 Turngerät aus gepolsterter Lederrolle mit vier Füßen sowie zwei herausnehmbaren Griffen (Pauschen) oben in der Mitte für Spring– u. Stützübungen 3 〈Schach〉 = Springer (6) ● das ~ hat den Reiter abgeworfen; ein ~ anspannen, ausspannen; aufbäumen: das ~ bäumt sich auf, bockt, scheut, schlägt aus, scharrt, stampft (mit den Hufen); das ~ beim Schwanz, von hinten aufzäumen 〈fig.〉 eine Sache falsch anfangen; ein ~ besteigen; das ~ ist (ihm) durchgegangen; das ~ galoppiert, greift aus, trabt; ein ~ lenken, reiten, zügeln, zureiten; ein ~ satteln, striegeln, zäumen; die Pferde scheumachen 〈fig.〉 grundlos Unruhe verbreiten; das ~ schnaubt, wiehert; mit ihm kann man ~e stehlen 〈fig.; umg.〉 mit ihm kann man manches wagen, unternehmen, er lässt einen nicht im Stich; ich glaube, mich tritt ein ~ ● er ist unser bestes ~ im Stall 〈fig.; umg.〉 unser bester Arbeiter od. Mitarbeiter; edles, feuriges, rassiges ~; gutes, schnelles ~; keine zehn ~e brächten mich dahin 〈fig.; umg.〉 auf keinen Fall gehe ich dahin ● Übungen am ~; sich aufs ~ schwingen; aufs falsche, richtige ~ setzen (bei einer ungewissen Sache) falsch, richtig handeln; das (höchste) Glück der Erde liegt auf dem Rücken der ~e 〈Sprichw.〉; ein ~, ein ~, (m)ein Königreich für ein ~! (nach Shakespeare, Richard III.); vom ~ steigen, fallen; wie ein ~ arbeiten 〈fig.; umg.〉 sehr schwer arbeiten; zu ~e reitend; er sitzt sehr gut zu ~ er hat eine gute Haltung als Reiter; →a. Ross→a. trojanisch [<ahd. pfarifrit, pfär(fr)it <mlat. paraveredus ”Postpferd (auf Nebenlinien)“; zu grch. para ”neben, bei“ + spätlat. veredus ”Postpferd“ (gall. Ursprungs)]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Star Trek: Heimatwelt von Spock entdeckt

Astronomen entdecken Supererde um nahen Stern 40 Eridani A weiter

Chemie: Gibt es "Geisterbindungen"?

Raffinierte Manipulation bringt Atome zur chemischen Bindung mit leerem Raum weiter

Der Tropengürtel ist gewachsen

Klimazone der Tropen verbreitert sich um 0,5 Grad pro Jahrzehnt weiter

Nanosilber schadet Fischen

Nanopartikel im Wasser beeinträchtigen die Gesundheit von Zebrafischen langfristig weiter

Wissenschaftslexikon

Forst|aka|de|mie  〈f. 19〉 Ausbildungsstätte für Forstbeamte des höheren Dienstes (Forstmeister)

Gar|ten|boh|ne  〈f. 19〉 meist weißblühende Art der Bohnen: Phaseolus vulgaris

Tran|qui|li|zer  〈[træ[eta]kwılz(r)] m. 3〉 beruhigendes Arzneimittel; Sy Ataraktikum ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige