Wahrig Wissenschaftslexikon Pfingstrose - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pfingstrose

Pfingst|ro|se  〈f. 19; Bot.〉 zu den Pfingstrosengewächsen (Paeoniaceae) gehörendes, staudiges od. strauchiges Hahnenfußgewächs mit großen, duftenden Blüten: Paeonia; Sy Päonie

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Zoo|geo|gra|fie  〈[tso:o–] f. 19; unz.〉 Tiergeografie, (Erforschung) der Verteilung der Tiere über ein geograf. Gebiet; oV Zoogeographie ... mehr

An|ti|neu|tri|no  auch:  An|ti|neut|ri|no  〈n. 15; Phys.〉 Antiteilchen des Neutrinos ... mehr

Gong  〈m. 6; selten a. n. 15; Mus.〉 ind.–malaiisches Schlaginstrument aus freihängender Bronzescheibe mit nach unten gebogenem Rand, in Europa zum Anzeigen des Unterrichtsbeginns, der Uhrzeit (im Radio) u. a. benutzt [<engl. gong ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige