Wahrig Wissenschaftslexikon pflanzen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

pflanzen

pflan|zen  〈V.; hat〉 I 〈V. t.〉 etwas ~ zum Wachsen in die Erde setzen ● Bäume, Blumen, Sträucher ~ II 〈V. refl.; fig.; umg.〉 sich aufs Sofa ~ sich breit darauf setzen [<ahd. pflanzon <lat. plantare ”die Erde mit der Fußsohle (lat. planta) feststampfen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ho|lis|mus  〈m.; –; unz.; Philos.〉 Lehre, die auf der Annahme der Ganzheit sämtlicher Erscheinungen der Wirklichkeit beruht [<engl. holism; ... mehr

fo|to|nisch  〈Adj.; Phys.〉 das Foton betreffend, auf ihm beruhend, in der Art eines Fotons; oV photonisch ... mehr

ernst|ge|meint  auch:  ernst ge|meint  〈Adj.〉 aufrichtig gemeint ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige