Wahrig Wissenschaftslexikon Pflanzennabel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pflanzennabel

Pflan|zen|na|bel  〈m. 5〉 = Hilum

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ka|me|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 zu den Teegewächsen gehörende Zimmerpflanze mit dunkelgrünen, lederigen Blättern u. großen, meist gefüllten Blüten: Camelia japonica [nach dem Brünner Mönch Joseph Kámel, ... mehr

Erd|stern  〈m. 1; Bot.〉 Angehöriger einer Gattung der Bauchpilze mit kugeligem od. meist birnenförmigem, oft zunächst unterirdischem Fruchtkörper, dessen Außenhaut bei der Reife sternförmig aufreißt: Geaster

Ma|xi|mal|do|sis  〈f.; –, –do|sen; Abk.: MD; Med.; Pharm.〉 höchste Dosis einer Arznei, die vom Arzt gegeben werden darf

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige