Wahrig Wissenschaftslexikon Pflanzensauger - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pflanzensauger

Pflan|zen|sau|ger  〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Unterordnung der Schnabelkerfe, ausschließlich landbewohnende, pflanzensaftsaugende Insekten mit vier gleichartigen, häutigen, oft auch rückgebildeten Flügeln: Homoptera; Sy Gleichflügler

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

G–Schlüs|sel  〈m. 5; unz.; Mus.〉 = Violinschlüssel

Öko|ty|pus  〈m.; –, –ty|pen〉 an einem bestimmten Standort heimische u. an ihn angepasste Gruppe von Organismen [<grch. oikos ... mehr

Vi|deo|pro|jek|ti|on  〈[vi–] f. 20〉 Projektion von Videofilmen ● eine ~ zeigen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige