Wahrig Wissenschaftslexikon Pflanzenschutzmittel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pflanzenschutzmittel

Pflan|zen|schutz|mit|tel  〈n. 13〉 Mittel, meist chemischer Stoff, zur Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten, –schädlingen u. Unkräutern bei Kultur– u. Nutzpflanzen; →a. Pestizid

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Wissenschaftslexikon

Rho|di|um  〈n.; –s; unz.; chem. Zeichen: Rh〉 chem. Element, sehr hartes Platinmetall, Ordnungszahl 45 [zu grch. rhodon ... mehr

Pfer|de|bock  〈m. 1u; Zool.〉 Antilope von kräftigem Körperbau, mit behaartem Maul u. Quaste am Schwanz: Hippotraginae

Po|cket|book  〈[pkıtbuk] n. 15; engl. Bez. für〉 Taschenbuch

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige