Wahrig Wissenschaftslexikon Pflanzenschutzmittel - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pflanzenschutzmittel

Pflan|zen|schutz|mit|tel  〈n. 13〉 Mittel, meist chemischer Stoff, zur Bekämpfung von Pflanzenkrankheiten, –schädlingen u. Unkräutern bei Kultur– u. Nutzpflanzen; →a. Pestizid

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

pho|to|syn|the|tisch  〈Adj.; Biochem.〉 = fotosynthetisch

Idio|phon  〈n. 11; Mus.〉 = Idiofon

da|vy|sche Lam|pe  auch:  Da|vy’sche Lam|pe  〈[dvı –] f.; –n –, –n –n; Bgb.〉 = Grubenlampe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige