Wahrig Wissenschaftslexikon Pflaumenbaum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pflaumenbaum

Pflau|men|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Obstbaum, der zu den Pflaumen– od. Steinobstgewächsen gehört u. blaue, grüne od. gelbe, ovale bis runde Steinfrüchte trägt: Prunus domestica

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Ala|nin  〈n. 11; unz.; Biochem.〉 in Eiweißkörpern vorkommende Aminosäure, die aus alpha–Chlorpropionsäure u. Ammoniak hergestellt wird, chemisch eine alpha–Aminopropionsäure [Kunstwort]

♦ elek|tro…, Elek|tro…  〈in Zus.〉 auf Elektrizität beruhend, mit ihrer Hilfe, mit ihr arbeitend [→ elektrisch ... mehr

Funk|ti|on  〈f. 20〉 1 Tätigkeit, Wirksamkeit 2 Amt, Aufgabe ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige