Wahrig Wissenschaftslexikon Pflaumenbaum - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pflaumenbaum

Pflau|men|baum  〈m. 1u; Bot.〉 Obstbaum, der zu den Pflaumen– od. Steinobstgewächsen gehört u. blaue, grüne od. gelbe, ovale bis runde Steinfrüchte trägt: Prunus domestica

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Dossiers

Begünstigte eine Polwanderung die Eiszeit?

Verschiebung der Erdachse brachte Grönland und Europa weiter nach Norden weiter

Gold schmilzt bei Raumtemperatur

Forscher beobachten völlig neues Phänomen beim Edelmetall weiter

Schimpansen haben doch echte Kulturen

Soziale Verhaltensunterschiede deuten auf kulturelles Lernen hin weiter

Klimafolgen: Es kommt geballt

Viele Regionen könnten bald von bis zu sechs Klimafolgen gleichzeitig betroffen sein weiter

Wissenschaftslexikon

Em|bo|lus  〈m.; –, –bo|li; Med.〉 im Blutstrom wanderndes Blutgerinnsel, Fetttröpfchen, Luftbläschen od. Fremdkörperchen [<grch. embolos ... mehr

Mu|sik|päd|a|go|gik  auch:  Mu|sik|pä|da|go|gik  〈f.; –; unz.〉 (Lehre von) Erziehung u. Bildung im Bereich der Musik ... mehr

Akt  I 〈m. 23〉 = Akte ● suchen Sie mir bitte den ~ ”Meyer“ heraus II 〈m. 1〉 1 Handlung, Vorgang, Tätigkeit ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige