Wahrig Wissenschaftslexikon Pflugschar - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pflugschar

Pflug|schar  〈f. 20; Landw.〉 Eisen am Pflug, das die Erde waagerecht durchschneidet ● Schwerter zu ~en 〈bes. in der DDR in den 80er Jahren〉 Schlagwort von Friedensbewegungen (nach Jesaja 2,4) [<ahd. scaro; → scheren1 ]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Skurril: Gottesanbeterin fängt Fische

Fangschrecke macht Jagd auf Guppys weiter

Eine ganz persönliche "Wolke"

Uns umgebende Organismen und Chemikalien sind so einzigartig wie ein Fingerabdruck weiter

Narkolepsie: Rätsel der Schlafkrankheit gelöst

Autoreaktive T-Zellen greifen Neuronen im Hypothalamus an weiter

Gab es eine dritte Magellansche Wolke?

Verkehrtherum kreisende Sterne könnten aus "geschluckter" dritter Zwerggalaxie stammen weiter

Wissenschaftslexikon

Mul|ti|pol  〈m. 1; Phys.〉 System mit mehr als einem elektr. od. magnet. Pol, z. B. Dipol

Lo|ri 1  〈m. 6; Zool.〉 Angehöriger einer Familie der Halbaffen mit kurzem od. ohne Schwanz: Lorisidae [<engl. loris ... mehr

Meer|zwie|bel  〈f. 21; Bot.〉 1 zu den Liliengewächsen gehörende, stattliche Pflanze an den Küsten des Mittelmeeres mit großen, graugrünen Blättern u. bis zu 1 m hohem Blütenstand, deren Zwiebel (Bulbus Scillae) herzwirksame Glykoside liefert: Urginea maritima 2 〈fälschlich〉 = Milchstern ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige