Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pflugscharbein

Pflug|schar|bein  〈n. 11; Anat.〉 Schädelknochen, der wie eine Pflugschar auf dem Boden der Nasenhöhle steht u. das Knorpelgerüst der Nase stützt: Vomer

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Videoportal zur deutschen Forschung

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Aka|ro|id|harz  〈n. 11〉 gelbes u. rotes Naturharz, das aus den Stämmen von Bäumen der austral. Gattung Xanthorrhoea gewonnen wird, Rohstoff für die Herstellung von Firnissen [<spätgrch. akari ... mehr

Cer|cla|ge  auch:  Cerc|la|ge  〈[–] f. 19; Med.〉 1 kreisförmige Naht ... mehr

In|sek|ti|vo|re  〈[–vo–] m. 17; Biol.〉 Säugetier, das sich von Insekten ernährt, z. B. Maulwurf: Insectivora; Sy Insektenfresser ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige