Wahrig Wissenschaftslexikon Pförtner - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pförtner

Pfört|ner  〈m. 3〉 1 Angestellter, der die Pforte bewacht, sie öffnet u. schließt, Besuchern den Weg weist usw. 2 〈Anat.; kurz für〉 Magenpförtner [<mhd. portenære; → Pforte]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ in|stru|men|ta|li|sie|ren  〈V. t.; hat〉 1 〈Mus.〉 eine Komposition ~ mit Instrumentstimmen versehen u. daraus ein Instrumentalstück machen 2 〈fig.〉 jmdn. od. etwas ~ bewusst als Instrument, Mittel zum Zweck benutzen ... mehr

Re|load  〈[rild] m. 6 od. n. 15; IT〉 erneutes Laden aktualisierter digitaler Inhalte [<engl. reload ... mehr

Pe|di|ment  〈n. 11; Geogr.〉 durch Abtragung entstandene, terrassenartige Fläche am Fuß von Gebirgen in Trockengebieten

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige