Wahrig Wissenschaftslexikon pfropfen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

pfropfen

pfrop|fen  〈V. t.; hat; Obst– u. Gartenbau〉 Bäume, Sträucher ~ durch Aufsetzen eines Reises veredeln ● Rosen, Weinreben ~ [<mhd. pfropfen <lat. propagare ”ausdehnen, erweitern, fortpflanzen“;
Verwandt mit: Propaganda, propagieren]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

PGP  〈Abk. für engl.; IT〉 Pretty Good Privacy (ziemlich gute Privatsphäre), ein EDV–Programm zur Verschlüsselung von E-Mails u. Dateien

Kon|vex|lin|se  〈[–vks–] f. 19; Opt.〉 konvex gekrümmte Linse; Sy Sammellinse; ... mehr

Büh|nen|mu|sik  〈f. 20〉 1 〈i. w. S.〉 Musik zur Ausgestaltung eines Bühnenwerkes (bes. eines Schauspiels) 2 〈i. e. S.〉 Musik, die im Zusammenhang mit der Handlung auf der Bühne gespielt wird ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige