Wahrig Wissenschaftslexikon Pharmaindustrie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharmaindustrie

Phar|ma|in|dus|trie  auch:  Phar|ma|in|dust|rie  〈f.; –; unz.〉 Industriezweig, der pharmazeutische Produkte herstellt

Anzeige

natur | Aktuelles Heft

Reizvolle Regionen

Aktueller Buchtipp

natur-Sonderausgabe 2020

Das Insekt und sein Mensch
Von unseren Beziehungen zu den Krabbeltieren

Anzeige

Grünstoff – der Medientipp des Monats

Serie: Hervorragend – Junge Menschen und ihr Engagement

Wissenschaftslexikon

kon|zep|tu|ell  〈Adj.〉 auf einem Konzept basierend ● ~ geprägte Kunst; eine sehr gute ~ angelegte Arbeiten

Rau|ke  〈f. 19; Bot.〉 Kreuzblütler mit gefiederten Blättern u. gelben Blüten, wird als Salatpflanze angebaut: Sisymbrium; Sy Rucola ... mehr

Or|tho|ver|bin|dung  〈f. 20; Chem.〉 1 anorganische Säure, die gegenüber der Methasäure mehr Wasser enthält, z. B. Orthokieselsäure 2 ein Benzolring, der zwei Substituenten in Nachbarstellung aufweist ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige