Wahrig Wissenschaftslexikon Pharmakognosie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharmakognosie

Phar|ma|ko|gno|sie  auch:  Phar|ma|kog|no|sie  〈f. 19; unz.〉 Lehre vom Erkennen der Arzneimittel u. ihrer Grundstoffe [<grch. pharmakon ”Heilmittel, Gift, Zaubermittel“ + gnosis ”das Erkennen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung

Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Wissenschaftslexikon

♦ Elek|tro|nen|volt  〈[–vlt] n.; – od. –s, –; Zeichen: eV〉 besonders in der Atom– u. Kernphysik angewandte Einheit für die Arbeit bzw. Energie

♦ Die Buchstabenfolge elek|tr… kann in Fremdwörtern auch elekt|r… getrennt werden.

Flug|schan|ze  〈f. 19〉 Sprungschanze, bei der der krit. Punkt über 120 m liegt

Brak|te|at  〈m. 16; MA〉 einseitig geprägte Münze; Sy Hohlpfennig ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige