Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharmakopöe

Phar|ma|ko|pöe  〈f. 19〉 amtl. Arzneibuch [<grch. pharmakon ”Heilmittel, Gift, Zaubermittel“ + poiein ”machen“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

♦ Di|sthen  〈m. 1; Chem.〉 Mineral, chem. Aluminiumsilikat; Sy Zyanit ... mehr

Gar|ten|bau  〈m.; –(e)s; unz.〉 Haltung u. Züchtung von Pflanzen sowie die dazugehörige Bodenbearbeitung im Garten

See|ad|ler  〈m. 3; Zool.〉 großer, weißschwänziger Raubvogel, der sich von größeren Vögeln u. mittelgroßen Säugetieren ernährt: Haliaetus albicilla

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige