Wahrig Wissenschaftslexikon Pharmakopöe - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharmakopöe

Phar|ma|ko|pöe  〈f. 19〉 amtl. Arzneibuch [<grch. pharmakon ”Heilmittel, Gift, Zaubermittel“ + poiein ”machen“]

Anzeige

DAMALS | Aktuelles Heft

Bildband DAMALS Galerie

Anzeige

Wissenschaftslexikon

Su|per|com|pu|ter  〈[–pju:–] m. 3; IT〉 Computer, der dem höchsten Wissensstand entspricht u. mit der schnellsten Prozessorgeschwindigkeit arbeitet

Zwei|häu|sig|keit  〈f.; –; unz.; Bot.〉 Vorkommen männl. u. weibl. Blüten auf verschiedenen Individuen (einer Pflanze); Sy Diözie; ... mehr

Lan|de|ma|nö|ver  〈[–vr] n. 13; Flugw.〉 das Aufsetzen (eines Luftfahrzeugs) auf den Boden

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige