Wahrig Wissenschaftslexikon Pharmaunternehmen - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharmaunternehmen

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Liken und keine News mehr verpassen!

Anzeige

Kelten: Köpfe als Trophäen

Keltische Volksgruppen balsamierten die Köpfe ihrer getöteten Feinde ein weiter

Antarktis: Rätsel um "verschwundene" Eisseen

Radarmessungen finden keine Spur mehr von vermeintlichen subglazialen Seen weiter

Sonnensturm: "Streifschuss" im Jahr 1972

Extremer Sonnensturm im August 1972 war stärker als bisher gedacht weiter

Skurril: Formel für die perfekte Pizza

Forscher ermitteln physikalische Hintergründe des Pizzabackens weiter

Wissenschaftslexikon

Lo|ka|le(s)  〈n. 31; Presse; Rundfunk; TV〉 Lokalnachrichten ● er ist bei dieser Zeitung Redakteur für ~s

Ovi|pa|rie  〈[–vi–] f. 19; Biol.〉 Ablage von Eiern, deren Befruchtung dann außerhalb des Mutterkörpers (z. B. bei Fischen u. Lurchen) od. während des Ablegens (z. B. bei Insekten u. Spinnen) erfolgt; Ggs Viviparie ... mehr

Flech|te  〈f. 19〉 1 geflochtenes Haar, Zopf 2 〈Biol.〉 Organismus, der von in Symbiose miteinander lebenden Algen u. Pilzen gebildet wird: Lichenes; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige