Wahrig Wissenschaftslexikon Pharmazeut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharmazeut

Phar|ma|zeut  〈m. 16〉 1 Wissenschaftler, Student der Pharmazie 2 wissenschaftl. ausgebildeter Apotheker [<grch. pharmakeutes ”Hersteller von Arzneimitteln, Giftmischer“; zu grch. pharmakon ”Heilmittel, Gift, Zaubermittel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

heiß|er|sehnt  auch:  heiß er|sehnt  〈Adj.〉 innig ersehnt ... mehr

Aza|lie  〈[–lj] f. 19; Bot.〉 = Azalee

Ka|se|in  〈n. 11; unz.〉 phosphorhaltiger Eiweißstoff in der Milch, wird zur Herstellung von Käse, Kunst– u. Klebstoffen u. als Bindemittel in Kaseinfarben verwendet; oV 〈fachsprachl.〉 Casein; ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige