Wahrig Wissenschaftslexikon Pharmazeut - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharmazeut

Phar|ma|zeut  〈m. 16〉 1 Wissenschaftler, Student der Pharmazie 2 wissenschaftl. ausgebildeter Apotheker [<grch. pharmakeutes ”Hersteller von Arzneimitteln, Giftmischer“; zu grch. pharmakon ”Heilmittel, Gift, Zaubermittel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ther|mo|strom  〈m. 1u; unz.; El.〉 aus Thermoelektrizität entstandener Strom

Zu|griff  〈m. 1; unz.〉 1 das Zugreifen, Griff nach etwas, das Ergreifen 2 das Einschreiten, Vorgehen (gegen etwas) ... mehr

Va|ris|tor  〈[va–] m. 23; El.〉 spannungsabhängiger Widerstand, der zur Stabilisierung der Spannung eingesetzt wird [<lat. varius ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige