Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

pharmazeutisch

phar|ma|zeu|tisch  〈Adj.〉 zur Pharmazie gehörig, auf ihr beruhend [nach grch. pharmakeutikos ”die Kenntnis u. Herstellung von Arzneimitteln u. Giften betreffend“; zu grch. pharmakon ”Heilmittel, Gift, Zaubermittel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Dossiers

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Leut|nant  〈m. 6 od. (selten) m. 1〉 1 unterster Rang des Offiziers 2 Offizier in diesem Rang ... mehr

Eber|esche  〈f. 19; Bot.〉 Angehörige einer Gattung der Rosengewächse: Sorbus ● Gemeine ~ bis 10 m hoher Baum mit scharlachroten, zuweilen auch gelben Früchten, die den Vögeln als Nahrung dienen: Sorbus aucuparia; ... mehr

Joch|al|ge  〈f. 19; Bot.〉 formenreiche u. vorwiegend in Süßwasser verbreitete Grünalge: Conjugales; Sy Konjugate ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige