Wahrig Wissenschaftslexikon pharmazeutisch - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

pharmazeutisch

phar|ma|zeu|tisch  〈Adj.〉 zur Pharmazie gehörig, auf ihr beruhend [nach grch. pharmakeutikos ”die Kenntnis u. Herstellung von Arzneimitteln u. Giften betreffend“; zu grch. pharmakon ”Heilmittel, Gift, Zaubermittel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Im|mun|sup|pres|si|vum  〈[–vum] n.; –s, –va [–va]; Pharm.〉 chem. Mittel, das eine Immunsuppression bewirkt

di|gi|tal  〈Adj.〉 1 〈IT〉 in Ziffern darstellbar, mittels Ziffern; Ggs analog ( ... mehr

hoch|do|tiert  auch:  hoch do|tiert  〈Adj.〉 sehr gut bezahlt ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige