Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharmazie

Phar|ma|zie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von der Zubereitung sowie der Anwendung der Arzneimittel; Sy ArzneikundeSy ArzneilehreSy Pharmazeutik [<lat. pharmacia <grch. pharmakeia ”Gebrauch von Heilmitteln, Giften, Zaubermitteln“; zu grch. pharmakon ”Heilmittel, Gift, Zaubermittel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Xan|tho|ma|to|se  〈f. 19; Med.〉 ausgedehnte Bildung von Xanthomen

ae|ro|dy|na|misch  〈[ae–] od. [–] Adj.〉 die Aerodynamik betreffend, auf ihr beruhend, ihr unterliegend ● ~er Widerstand = Luftwiderstand ... mehr

aufglei|sen  〈V. t.; hat; Tech.〉 auf Gleise setzen

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige