Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharmazie

Phar|ma|zie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von der Zubereitung sowie der Anwendung der Arzneimittel; Sy ArzneikundeSy ArzneilehreSy Pharmazeutik [<lat. pharmacia <grch. pharmakeia ”Gebrauch von Heilmitteln, Giften, Zaubermitteln“; zu grch. pharmakon ”Heilmittel, Gift, Zaubermittel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Ze|ni|tal|reg|en  〈m. 4; Geogr.〉 starker tropischer Regen, der nach dem (halb)jährlichen Sonnenhöchststand beginnt od. seine größte Intensität erreicht [→ Zenit ... mehr

Fron|bo|te  〈m. 17; im MA〉 Büttel, Gerichtsdiener [<mhd. der vrone bote ... mehr

Epi|zo|on  〈n.; –s, –zo|en; Biol.〉 Tier, das als Schmarotzer auf anderen Lebewesen siedelt [<grch. epi ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige