Wahrig Wissenschaftslexikon Pharmazie - wissenschaft.de
Anzeige
Anzeige

Wahrig Wissenschaftslexikon

Pharmazie

Phar|ma|zie  〈f. 19; unz.〉 Lehre von der Zubereitung sowie der Anwendung der Arzneimittel; Sy ArzneikundeSy ArzneilehreSy Pharmazeutik [<lat. pharmacia <grch. pharmakeia ”Gebrauch von Heilmitteln, Giften, Zaubermitteln“; zu grch. pharmakon ”Heilmittel, Gift, Zaubermittel“]

Anzeige

bild der wissenschaft | Aktuelles Heft

Anzeige

Aktueller Buchtipp

Sonderpublikation in Zusammenarbeit  mit der Baden-Württemberg Stiftung
Jetzt ist morgen
Wie Forscher aus dem Südwesten die digitale Zukunft gestalten

Wissenschaftslexikon

Rechts|sys|tem  〈n. 11〉 1 〈Rechtsw.〉 rechtliches System, Gesamtheit des geltenden Rechts in einem Staat, Rechtsordnung 2 〈Phys.; Math.〉 Koordinatensystem, dessen Achsen in positive Richtung zeigen ... mehr

Schram|mel|quar|tett  〈n. 11; Mus.〉 Quartett für volkstüml. Wiener Musik, bestehend aus zwei Violinen, Gitarre u. (heute meist) Ziehharmonika od. (früher) Klarinette

Cam|pa|nu|la  〈f.; –, –lae [–l:]; Bot.〉 Glockenblume [ital., ”Glockenblume“; zu campana ... mehr

» im Lexikon stöbern
Anzeige
Anzeige